CR-Management

 

Durch unser Corporate Responsibility Management setzen wir unsere CR-Strategie im Unternehmen konsequent um. Hierfür haben wir eine entsprechende Organisation aufgebaut.

Als Diskussions- und Entscheidungsgremium hat Knorr-Bremse das sogenannte CR-Council eingerichtet. Diesem gehören ein Vorstandsmitglied, zwei Vertreter der Geschäftsführer der beiden Unternehmensdivisionen, die Vorsitzende des Vereins Knorr-Bremse Global Care e. V., sowie der Leiter des Konzernbereichs Corporate Responsibility an.

Die CR-Abteilung ist dafür verantwortlich, relevante Schwerpunktthemen zu identifizieren, Ziele zu definieren und konkrete Maßnahmen abzuleiten, die gemeinsam mit den Fachabteilungen umgesetzt werden. Die Geschäftsbereiche tragen schließlich für die erfolgreiche Umsetzung der CR-Projekte Verantwortung.

Sensibilisierung der Mitarbeiter

Die Sensibilisierung der Mitarbeiter für CR-Themen und die Vertiefung des Wissens über die Nachhaltigkeitsziele und -aktivitäten sind fester Bestandteil unseres CR-Engagements. So informieren interne Vorträge und Beiträge in Mitarbeitermagazinen über konkrete Aktivitäten, neue Mitarbeiter werden zur Corporate Responsibility geschult.

Prozessintegration

Zur Integration ökologischer und sozialer Aspekte in die Unternehmensprozesse werden diese auf ihre Bedeutung für unsere Nachhaltigkeitsziele hin analysiert und gegebenenfalls überarbeitet. Beispielsweise haben wir die Prinzipien des
UN Global Compact in den Einkaufsstrukturen des Konzerns verankert.

Wesentlichkeitsmatrix

Wesentlichkeitsanalyse

Um die vielen Themen und Herausforderungen der Nachhaltigkeit zu strukturieren und zu gewichten, haben wir eine interne Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt. Deren Ergebnisse spiegeln die Themen wider, die vor dem Hintergrund der ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen sowohl für den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg von Knorr-Bremse als auch für die Stakeholder des Unternehmens bedeutend sind.

Kontakt

Skach Gesellschaft m.b.H.

Beethovengasse 43-45
A-2340 Mödling

Tel. +43 (0) 2236 409 – 2418, 2464 oder 2468
Fax +43 (0) 2236 409 - 2469

Wichtige Links

Share

 


Wesentlichkeitsmatrix